„Warte Haus“ von Max Otto Zitzelsberger, Architekt BDA
Fotograf: Sebstian Schels

“JUNGE BAUKUNST” mit Max Otto Zitzelsberger

Am 26. November 2018 lädt der Verein zur Förderung der Baukunst um 19 Uhr zum achten Vortrag in seiner Reihe “JUNGE BAUKUNST” in das Gropiushaus Hannover mit einem Werkbericht von Herrn Dipl. Ing. Architekt BDA Max Otto Zitzelsberger, München.

Der Architekt Max Otto Zitzelsberger hat mit kleinen aber feinen Bauten und Projekten, die auch gleich prämiert wurden, auf sich aufmerksam gemacht. Der Baumeister schreibt dazu: Allen Projekten wohnt ein spezifischer Historismus inne, der aber nichts Historisierendes hat. Der Architekt spricht vom „Berühren´´ in der Architektur. Er will Emotionen auslösen, indem er an Vertrautes erinnert.

Die Veranstaltung ist nicht nur für die Mitglieder. Gäste sind herzlich willkommen.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *