Auftaktworkshop im Historischen Museum am 4. Mai 2019, Foto: Jens Giesecke

HIER JETZT ALLE – FÜR EUROPA / THINKTANK AGORA – ARCHITEKTUR & STÄDTEBAU KHH25

Als ausgewählter Partner des Kulturhauptstadtbüros der Landeshauptstadt Hannover leitet der BDA Hannover den Think Tank Architektur und Städtebau für die Kulturhauptstadtbewerbung 2025. Im Rahmen zweier Workshops erarbeitet der BDA, mit Beteiligung des Kulturhauptstadtbüros, vertreten durch Melanie Botzki und Ralf Beil und weiterer ausgewählter Teilnehmer, den Beitrag für das Bid Book, welches im September 2019 an die Jury übersendet werden wird.

Der erste Workshop, zu dem Harald Kiefer, Leiter des ThinkTanks und ehemals Landesvorstand des BDA Niedersachen und Dilek Ruf, Vorsitzende des BDA Hannover am 04. Mai 2019 in die Räume des Historischen Museums geladen hatten, fand unter reger Beteiligung von 25 TeilnehmerInnen statt. Am Samstag, den 01. Juni 2019 folgt im Gropiushaus der zweite Workshop zwecks Konkretisierung des Ergebnisses.

Wir freuen uns über das entgegengebrachte Vertrauen des Kulturhauptstadtbüros der Landeshauptstadt und die Möglichkeit, bei diesem spannenden und für die Entwicklung der Landesshauptstadt wichtigen Thema als Berater des Kulturhauptstadtbüros mitwirken zu dürfen!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *