Foto: Susanne Kreykenbohm/BDA Niedersachsen

Der Countdown läuft – noch 4 Tage bis zur #ArchitekturZeit

„VERWOHNT – Perspektiven für die Stadt“

Anlässlich der niedersächsischen ArchitekturZeit 2018 veranstaltet der Bund Deutscher Architekten (BDA) Landesverband Niedersachsen am 22. Juni 2018 das  Symposium „VERWOHNT – Perspektiven für die Stadt“. Journalisten, Soziologen, Stadtplaner, Architekten und Fotografen zeigen eigene Perspektiven zum Thema „Urbanes Wohnen von morgen“ und stellen sie zur Diskussion. An einem Ort, der selbst Thema ist: Die ehemalige Athanasiuskirche in Hannovers Südstadt, seit 2013 entwidmet, soll zu Wohnungen umgebaut werden. Start ist um 13 Uhr. Die Veranstaltung ist öffentlich. Der Eintritt ist frei.

Mehr Infos zum Programm finden Sie hier .

 

1 Antwort
  1. Holger Meyer
    Holger Meyer says:

    Eine wunderbar abwechslungsreiche ArchitekturZeit mit spannenden Vorträgen, einer sehr interessanten Podiumsdiskussion in einem tollen Raum. Eine rundum gelungene Veranstaltung!

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *