Foto: Andreas Bormann

Stadt der Zukunft – Diskussionsabend in Braunschweig

Nach drei umfangreichen Workshops zu Szenarien künftiger Urbanität sowohl in Braunschweig als auch, entlang des Mittellandkanals, in der Region bis Wolfsburg, lud der BDA Braunschweig zu einem Diskussionsabend zur Stadt der Zukunft, ihren Entwicklungspotenzialen und Mobilitätskonzepten. Schnell hatte sich der Blick der Organisatoren nach Wolfsburg gerichtet, denn diese junge Stadt, die am 1. Juli ihr […]

LenaWoehler_Publikum_Foto_AndreasBormann_freigestellt_quer

Urbanes Wohnen von morgen / Resumée der ArchitekturZeit 2018

Der Glockenturm wird zum Treppenhaus. Acht neue Wohnungen werden über einen Laubengang erschlossen, der von außen mit dem gleichen Kupfer verkleidet wird wie das Kirchendach. Das sind die Pläne zum Wohnen in der ehemaligen Athanasiuskirche in Hannovers Südstadt. Mit der Projektpräsentation durch den Hausherrn waren die Gäste des Symposiums „VERWOHNT – Perspektiven für die Stadt“ […]

Foto: Susanne Kreykenbohm/BDA Niedersachsen

Der Countdown läuft – noch 4 Tage bis zur #ArchitekturZeit

„VERWOHNT – Perspektiven für die Stadt“ Anlässlich der niedersächsischen ArchitekturZeit 2018 veranstaltet der Bund Deutscher Architekten (BDA) Landesverband Niedersachsen am 22. Juni 2018 das  Symposium „VERWOHNT – Perspektiven für die Stadt“. Journalisten, Soziologen, Stadtplaner, Architekten und Fotografen zeigen eigene Perspektiven zum Thema „Urbanes Wohnen von morgen“ und stellen sie zur Diskussion. An einem Ort, der […]

Foto: BDA Niedersachsen

Save the date: #fightCLUB! – BDA vs. BFW

Immobilienwirtschaft und Architekten – ein Verhältnis, so vielfältig wie die Personen, die da miteinander zu tun haben. Der BFW Landesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen und der BDA Bund Deutscher Architekten steigen miteinander in den Boxring, um ihre Gegensätze, Gemeinsamkeiten, Vorurteile und Auffassungen auszuloten. In sechs Runden werden sich Kontrahenten der beiden Seiten gegenüberstehen und mit […]

1_BDA_ArchitekturZeit2018_Foto_SusanneKreykenbohm_quer

BDA ArchitekturZeit 2018

VERWOHNT – Perspektiven für die Stadt Die Diskussion um fehlenden Wohnraum und steigende Miet- und Immobilienpreise nimmt kein Ende, obwohl sie schon seit langem geführt wird. Die Bevölkerung in Deutschland wird in den nächsten Jahren weiter zunehmen. Auch das wird für steigende Wohnungsnachfrage sorgen, vor allem in den Ballungsräumen. Um die Nachfrage zu befriedigen, müssten […]

JOURfixe_dunkelblau_quer

Jour fixe / HANNOVERS BEWERBUNG ZUR KULTURHAUPSTADT

Am Mo, 4. Juni 2018 lädt der Vorstand des BDA Hannover seine Mitglieder um 19 Uhr zu einem Jour fixe in das Gropiushaus Hannover. Zu Gast sein wird Melanie Botzki, Leiterin des Kulturhauptstadtbüros der Landeshauptstadt Hannover. Zunächst wird unsere Gastrednerin einen Einblick in den aktuellen Status des Bewerbungsverfahrens, die Chancen, aber auch Herausforderungen aus diesem […]

Ansichtssache AH 03_00

Ansichtssache 03 – Erweiterung Kunstmuseum Basel

Mein Name sei Christ und Gantenbein Autor und Fotos: Katja Ahad, Architektin BDA Braunschweig 1996, ETH Zürich, Entwurfsstudio Professor Hans Kollhoff: Prag Stadt und Haus. Christoph Gantenbein und ich sitzen im Zeichensaal am Hönggerberg und brüten über einer typischen Kollhoff- Aufgabe: ein Wohn- und Geschäftshaus am Altstädter Ring. Christoph in der ersten Reihe mit Ausblick […]

Zu Gast im Gropiushaus Hannover Foto: Susanne Kreykenbohm

Markus Schäfer als Gast in der Reihe „JUNGE BAUKUNST“

Am 16. April hatte der Verein zur Förderung der Baukunst zum siebten Vortrag in seiner Reihe “JUNGE BAUKUNST” in das Gropiushaus Hannover geladen mit einem Werkbericht von Herrn MA MSc Markus Schaefer, HOSOYA SCHAEFER ARCHITECTS, Zürich. Zahlreiche Gäste, darunter viele Studierende, waren der Einladung gefolgt und stellten im Anschluss interessierte Fragen an den Referenten, der […]

Foto: Andreas Bormann

BDAforum mit Werner Frosch – Impressionen

Trotz des Streiks im öffentlichen Nahverkehr, der den Straßenverkehr in Hannover zum Erliegen brachte, waren zahlreiche Gäste der Einladung des BDA Niedersachsen in das Auditorium des Sprengel Museums Hannover zum Vortrag von Werner Frosch/Henning Larsen GmbH gefolgt. Frosch hat 11 Jahre im Kopenhagener Stammsitz gearbeitet, bevor er 2011 in seine Heimatstadt München zurückkehrte, um die […]

JUNGE_BAUKUNST_gruen_quer

“JUNGE BAUKUNST” mit Hosoya Schäfer

Am 16. April 2018 lädt der Verein zur Förderung der Baukunst um 19 Uhr zum siebten Vortrag in seiner Reihe “JUNGE BAUKUNST” in das Gropiushaus Hannover mit einem Werkbericht von Herrn MA MSc Markus Schaefer, HOSOYA SCHAEFER ARCHITECTS, Zürich. HOSOYA SCHAEFER ist ein Architekturbüro für Entwurf, Strategie und Forschung. Es wurde 2003 von Markus Schaefer […]