Foto: Julian Martitz

Ausstellung „BDAschaufenster – Jahresrückblick 17/18“ des BDA Hannover

Zum Jahresende präsentiert die Bezirksgruppe Hannover des Bund Deutscher Architekten (BDA) – wie in jedem Jahr – eine Auswahl aktueller Projekte ihrer Mitglieder in der Ausstellung „BDAschaufenster – Jahresrückblick 17/18“. Die Schau findet vom 4. Dezember 2018 bis zum 31. Januar 2019 in den Räumen der Wohnausstellung von pro office, Theaterstraße 4-5, 30159 Hannover zu […]

„Warte Haus“ von Max Otto Zitzelsberger, Architekt BDA
Fotograf: Sebstian Schels

“JUNGE BAUKUNST” mit Max Otto Zitzelsberger

Am 26. November 2018 lädt der Verein zur Förderung der Baukunst um 19 Uhr zum achten Vortrag in seiner Reihe “JUNGE BAUKUNST” in das Gropiushaus Hannover mit einem Werkbericht von Herrn Dipl. Ing. Architekt BDA Max Otto Zitzelsberger, München. Der Architekt Max Otto Zitzelsberger hat mit kleinen aber feinen Bauten und Projekten, die auch gleich […]

URBANE MITTE GLEISDREIECK BERLIN — 1. Preis im städtebaulichen Planungswettbewerb, zu dem 25 Architekturbüros europaweit geladen wurden. 
Visualisierung: © O&O Baukunst / finest images

BDAforum mit Markus Penell/O&O Baukunst

BDAforum „Land gewinnen“ Markus Penell/O&O Baukunst, Berlin am Do, 8. November 2018, 19 Uhr Auditorium im Sprengel Museum Hannover Kurt-Schwitters-Platz, 30169 Hannover Die Veranstaltung ist öffentlich und wird unterstützt vom Verein zur Förderung der Baukunst e.V.. „Architekten sind keine Bodenpolitiker. Was bleibt zu tun? Am besten Dichte bauen. Aber Dichte ist kein Selbstzweck. Es wird […]

hg

Pressemitteilung

Berlin, 19.9.2018 Planen und Bauen muss Chefsache bleiben Der Bund Deutscher Architekten BDA fordert eine stärkere Fokussierung der Bundesregierung auf die Planungs-, Bau- und Immobilienwirtschaft   Der BDA fordert anlässlich des am Freitag stattfindenden Wohngipfels im Bundeskanzleramt und der Personalrochade im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) eine Verbesserung der Rahmenbedingungen für kostengünstiges und […]

Foto: Julian Martitz

Ausstellung der prämierten Arbeiten des BDA-Masterthesis-Preises 2018 in Hannover

Astrid Malkus-Wittenberg, Bereichsleiterin Planen und Stadtentwicklung, Bereich Stadtplanung eröffnete die bereits zum fünften Male stattfindende Ausstellung und begrüßte alle Preisträger und Besucher im Namen der Stadt Hannover. Sie lobte die beeindruckende Qualität der Arbeiten, sowie die unterschiedlich gesetzten thematischen Schwerpunkte, die sich dieses Mal vom Wohnungsbau in Hannover, über ein Gemeindezentrum in China bis zum […]

#FightCLUB! BDA vs. BFW - Premiere
Foto: Andreas Bormann

FightCLUB – BDA vs. BFW / Impressionen

Im Mittelpunkt des #fightCLUB!, den der BDA Bund Deutscher Architekten Landesverband Niedersachsen e.V. gemeinsam mit dem BFW Niedersachsen/Bremen e.V. am 23. August in Hannover ausrichtete, stand der Dialog zwischen Architekten und der Immobilienwirtschaft. Ein Boxring, wie er auch von Weltmeistern für Vorbereitungskämpfe genutzt wird, sorgte für das richtige wie auch besondere Ambiente im TKH Turn-Klubb […]

Beitragsbild_Architekturfilmtage2018 (Large)

Open Air – Architekturfilmtage 2018 im Hof des Laveshauses am 5. und 6. September

Open Air Architekturfilmtage 2018 im Hof des Laveshauses mit zwei aktuellen Dokus Mit „Big Time“ und „Der stille Architekt“ sind bei den Architekturfilmtagen der Architektenkammer Niedersachsen in Hannover in diesem Jahr zwei aktuelle Dokumentationen zu sehen. Erstmals Open Air, denn Anfang September wird der Hof des Laveshauses zum Freilichtkino. Als Kooperationspartner konnte das Cinema del […]

Foto: Andreas Bormann

Stadt der Zukunft – Diskussionsabend in Braunschweig

Nach drei umfangreichen Workshops zu Szenarien künftiger Urbanität sowohl in Braunschweig als auch, entlang des Mittellandkanals, in der Region bis Wolfsburg, lud der BDA Braunschweig zu einem Diskussionsabend zur Stadt der Zukunft, ihren Entwicklungspotenzialen und Mobilitätskonzepten. Schnell hatte sich der Blick der Organisatoren nach Wolfsburg gerichtet, denn diese junge Stadt, die am 1. Juli ihr […]

LenaWoehler_Publikum_Foto_AndreasBormann_freigestellt_quer

Urbanes Wohnen von morgen / Resumée der ArchitekturZeit 2018

Der Glockenturm wird zum Treppenhaus. Acht neue Wohnungen werden über einen Laubengang erschlossen, der von außen mit dem gleichen Kupfer verkleidet wird wie das Kirchendach. Das sind die Pläne zum Wohnen in der ehemaligen Athanasiuskirche in Hannovers Südstadt. Mit der Projektpräsentation durch den Hausherrn waren die Gäste des Symposiums „VERWOHNT – Perspektiven für die Stadt“ […]

Foto: Susanne Kreykenbohm/BDA Niedersachsen

Der Countdown läuft – noch 4 Tage bis zur #ArchitekturZeit

„VERWOHNT – Perspektiven für die Stadt“ Anlässlich der niedersächsischen ArchitekturZeit 2018 veranstaltet der Bund Deutscher Architekten (BDA) Landesverband Niedersachsen am 22. Juni 2018 das  Symposium „VERWOHNT – Perspektiven für die Stadt“. Journalisten, Soziologen, Stadtplaner, Architekten und Fotografen zeigen eigene Perspektiven zum Thema „Urbanes Wohnen von morgen“ und stellen sie zur Diskussion. An einem Ort, der […]